KLEINES MISSGESCHICK, KOSTSPIELIGER SCHADEN

Ein kleines Missgeschick ist schnell passiert. Mit dem Velo streifen Sie aus Versehen ein geparktes Fahrzeug oder das Natel Ihres Bekannten fällt wegen Ihnen auf den Boden und der Bildschirm sieht aus wie ein Spinnennetz. So ein Missgeschick ist schnell und ohne Absicht passiert. Aber wer bezahlt den verursachten Schaden?

Oftmals bleibt es beim reinen Sachschaden, doch wenn Personen darin involviert sind und zu Schaden kommen, treibt dies die Kosten immens in die Höhe. Beugen Sie deshalb mit einer sehr günstigen Privathaftpflichtversicherung vor und sichern Sie sich und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen solcher Schäden ab.

Eine Privathaftpflichtversicherung schützt Sie nicht nur vor existenzgefährdenden Situationen, sondern auch durch optionale Zusatzdeckungen bei besonderen Risiken. Das ausgeliehene Auto der Schwiegermutter ist somit stets geschützt. Kontaktieren Sie uns noch heute damit wir gemeinsam Ihre effektiven Bedürfnisse aufnehmen können. Somit ist eine perfekte und persönliche Beratung garantiert.